das Gruppen & Stadttraining

Immer Sonntags von 11 Uhr bis 13 Uhr an wechselnden Orten, Neueinsteiger immer zum zweiten Sonntag eines Monats

Das Gruppentraining

Im Gruppentraining werden, im Gegensatz zum Stadttraining, die Grundlagen des Gehorsams sowie das Verständnis und die Kommunikation im Hund-Halter-Team unter realen Bedingungen eingeübt.

Das Training findet monatlich an wechselnden Orten statt und steht immer unter einem Motto. Diesem Motto wird dann beim Training besondere Beachtung geschenkt.

Dabei handelt es sich u.a. um:.

  • Hilfsmittel
  • Leinenführigkeit
  • Kunststücke
  • Zughundearbeit
  • Elemente aus dem Verhaltenstest LHG NRW
  • Agility
  • Theorie
  • ggf. besondere Wünsche der Teilnehmer

Das Training findet stets einmal wöchentlich an wechselnden Tagen statt und dauert etwa ± 2 Stunden. Anschließend gibt es immer noch Kaffee und Kuchen von den Teilnehmern zum persönlichen Entspannen...:-)

Die Termine werden von mir monatlich im voraus im Internen Bereich bekannt gegeben.

Das Stadttraining

Das Stadttraining ist, wie alles was ich anbiete, ein ausschließlich praxisorientiertes Training. Es ist in erster Linie nur dazu da, das, was Hund und Halter ohnehin schon können, weiter auszubauen, zu verfeinern und zu vertiefen. Die Vorraussetzung zur Teilnahme am Stadttraining ist, dass Ihr Hund mit Ihnen die Grundlagen möglichst gut beherrscht, d.h., Grundlagen in Theorie und Praxis werden von mir vorausgesetzt.

Dies beinhaltet insbesondere

  • gute Leinenführigkeit
  • Anweisung "platz bleib"
  • Anweisung "hier"

Der Grund dafür ist folgender:
Sich mit einer Hundegruppe in der "realen Öffentlichkeit" zu bewegen, stellt ganz andere Anforderungen an Hund und Halter, als ein Einzeltraining, ein Training auf dem Hundeplatz oder ein Spaziergang mit Hunden am Rhein oder an der Elbe. Es gibt unter "realen" Bedingungen, wie z.B. auf dem Weihnachtsmarkt keine Zeit zu erklären, wie man einem Hund "platz" beibringt oder seinen Hund korrigiert. Sie sollten mit Ihrem Hund ein gutes Team abgeben und über eine realistische Einschätzung des Verhaltens Ihres eigenen Hundes verfügen.

Wenn Sie eine Ausbildung bei einem Kollegen oder einer Kollegin absolviert haben oder ohnehin der Überzeugung sind, dass Ihr Hund den Anforderungen entspricht und Sie Interesse an einem spannenden und abwechslungsreichen Training haben, dann rufen Sie mich einfach unter 0172 - 9835475 an und wir verabreden uns zu einem gemeinsamen Spaziergang, damit ich Sie und Ihren Hund kennenlernen kann.

Das Stadttraining findet am ersten Sonntag eines Monats ab 11:00 Uhr an ständig wechselnden Orten statt. Bisherige Trainingsorte waren in Duisburg und Umgebung u.a.

  • der Krefelder Zoo
  • der Kaisergarten Oberhausen
  • die Innenstadt von Venlo (Niederlande)
  • Nachttraining im Wald oder im Landschaftspark Nord
  • ein Gang über den Weihnachtsmarkt
  • Übersetzen mit der Autofähre (D-Wittlaer oder DU-Baerl)
  • die Gruga in Essen
  • Nordpark & Aquazoo (Düsseldorf)
  • Nordsternpark (Gelsenkirchen)
  • Naherholungsgebiet Entenfang (Mülheim)
  • Ruhr Universität Bochum
  • für weitere Anregungen aus der Gruppe bin ich auch immer sehr dankbar...

Für das Grupppen- und das Stadttraining ist von mir schon vor Jahren der Interne Bereich eingerichtet worden. Dort gibt es eine Telefon und eMail Liste der Teilnehmenden, Wegbeschreibungen zu den Trainingsorten sowie eine Übersicht der Trainingstermine und -orte.

Bei Facebook existiert eine geheime als auch geschlossene Gruppe, wo Photos und Videos vom Training hinterlegt werden als auch dem Austausch der Leute untereinander dient.

Die Teilnahme am Gruppen- und Stadttraining ist gestaffelt. Es dauert auch ± 2 Stunden. Sie können eine 10er, 15er, 20iger oder 25iger Karte erwerben, die nur für die Dauer der jeweils gebuchten Stunden gültig ist. Durch gutes Mitarbeiten, sei es nun in Theorie oder durch die korrekte Erledigung von "Hausaufgaben" können Sie zusätzliche Stunden erwerben und dadurch ggfs. Ausfälle durch Nichtanwesenheit kompensieren.

Anmeldeunterlagen finden Sie hier.


Kontakt: 0172 - 9835475 oder info@hundeschule.org